THW Jugend

Die THW-Jugend ist ein Verein, welcher als Jugendabteilung des Technischen Hilfswerks fungiert. Ziel der Jugendgruppen ist es, alle Jugendlichen von 10 bis 17 Jahren spielerisch an die Aufgaben des THW heranzuführen. Dabei sind Mädchen und Jungen gleichermaßen willkommen.

Unter dem Motto “Spielend helfen lernen” werden regelmäßig Ausbildungsveranstaltungen angeboten, wo den Jugendlichen die Techniken des Technischen Hilfswerk veranschaulicht werden.

Die Jugendgruppe des THW Ortsverbandes Herten ist ebenfalls in der Unterkunft in Westerholt ansässig. Mit einem eigenen Jugendraum ausgestattet werden dort die Jugenddienste veranstaltet.

 

Was machen wir beim Jugenddienst?

Bei den Jugenddiensten werden die Jugendlichen spielerisch an die Aufgaben des THW heran geführt. Dabei wird zum Großteil die klassische Bergungsausbildung vermittelt.

Inhaltlich werden dort unterschiedlichste Themen behandelt: Grundlagen der Holz-, Metall- und Gesteinsbearbeitung, Bewegen von leichten und schweren Lasten, Rettung von Personen, Erste Hilfe, Sprechfunk, Ausleuchten von Einsatzstellen und vieles mehr.

Aber auch Spiel und Spaß gehört zur Ausbildung. Zur Stärkung des Teamgeistes werden Gruppenspiele oder Wettkämpfe in die Jugenddienste eingebaut.

Macht euch selbst ein Bild und kommt bei einem Jugenddienst vorbei oder besucht uns auf unsere Webseite: