27.01.2018

Kreisgrundausbildung zu Gast im OV Herten

Am 27.01.2018 war die Kreisgrundausbildung zu Gast im Ortsverband Herten. Geschult wurden die Helferanwärtinnen und Helferanwärter zum Thema Verhalten im Einsatz.

 Zunächst wurden die theoretischen Grundlagen vermittelt zu den Themen:

- Absicherung von Unfall- und Einsatzstellen

- Allgemeine Einsatzvorbereitung

- Wie verhalte ich mich im Einsatz?

Die Thematik wurde durch einen praktischen Teil abgerundet, in dem ein Einsatzszenario vorbereitet wurde. Die Helferinnen und Helfer konnten die ihnen vermittelten theoretischen Inhalte nun durch eine Übung, praktisch üben.

Die Prüfung der Grundausbildung findet am 14.07.2018 statt. Die Prüfung besteht aus einem theoretischen und praktischen Teil. Der theoretische, schriftliche Teil besteht aus der Beantwortung von insgesamt 40 Fragen. Die praktische Prüfung umfasst 24 Aufgaben, die an verschiedenen Stationen geprüft werden. Der Mehrfachaufbau von Stationen ist zulässig. Die Prüflinge haben die gestellten Aufgaben einzeln zu lösen.

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: